schloss05.jpg

Der Zweck der Vereinsgründung war die Umsetzung des Revitalisierungsprojektes Liechtenstein Schloss Wilfersdorf.
Die Realisierung des Schlossprojektes wurde unter dem Kultur- und Tourismusverein organisiert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vereinstätigkeiten:

  • Betriebsführung des Ausstellungsbetriebes im Liechtenstein- und Heimatmuseum
  • Organisation von Kultur- und Brauchtumsveranstaltungen.
  • Renovierung von Historischen Baudenkmälern
  • Betrieb Schlossfestival Wilfersdorf in Kooperation mit der Marktgemeinde Wilfersdorf
    und dem Musikverein Wilfersdorf
  • Forschungen und Publikationen über Orts-, Regional- und Liechtensteingeschichte
  • Organisation von Wechselausstellungen für Künstler in der Galerie "Festsaal".

 

 

Wichtige Daten aus der Vereinsgeschichte

  • Februar 2000 – Einreichung Statuten Kultur- u. Tourismusverein durch Proponentenkomitee
    bei der Vereinsbehörde
  • 27. August 2000 – Startfest Kultur- u. Tourismusverein –
    Gründung als Projektträgerverein zur Umsetzung des Schlossprojektes
  • September 2000 – Gründungsversammlung des Vereines
  • Jänner 2001 – Vergabe der Baumeisterarbeiten für das Schlossprojekt.
  • 12. Mai 2002 – Eröffnung Liechtenstein Schloss Wilfersdorf
  • November 2002 – Dorf- und Stadterneuerungspreis
  • Ab 1. Jänner 2005 ist das Liechtenstein Schloss Wilfersdorf ein Top Ausflugsziel Niederösterreich
  • 14. Mai 2005: Eröffnung des Radweges Liechtensteinroute in Lundenburg

 
Bild v.l.n.r.: Rudolf Stur, Bgm. Josef Tatzber, Dagmar Huysza, GR Josef Kohzina,
Hans Huysza, Petra Rutschka, GR DI Florian Huysza

Die 13. Jahreshauptversammlung fand am 23. November 2016 im Festsaal des Liechtenstein Schlosses Wilfersdorf statt.
 
Hans Huysza, der das Amt des Obmannes seit der Gründungsversammlung des Vereines, am 29.9.2000 inne hat, kündigte bereit bei der letzten Wahl im Jahr 2012 an, für die Funktion nicht mehr zur Verfügung zu stehen. Petra Rutschka, Dagmar Huysza und Florian Huysza ermöglichen mit ihrer Bereitschaft zur Übernahme von wichtigen Vorstandspositionen den Beginn des Generationswechsels. Die Bedingung des "Trios"  war aber die Zusage von Hans Huysza, als „Obmann auf Zeit“ weiterhin zur Verfügung zu stehen, um einen optimalen Übergang zu gewährleisten. Sowohl Bgm. Josef Tatzber als auch Obm. Hans Huysza gratulieren den neuen Vorstandsmitgliedern, wünschen ihnen viel Erfolg und Freude bei der Arbeit und freuen sich über diesen ersten Schritt zur Einleitung des Generationswechsels. Bgm. Tatzber bittet weiters um Unterstützung des Obmannes einerseits, diesen aber andererseits, auch Aufgaben zu Delegieren.

Der Vorstand des Kultur- und Tourismusvereines Liechtenstein Schloss Wilfersdorf  besteht folgenden Mitgliedern:
Obmann: Hans Huysza
Obmann-Stv. Petra Rutschka
Kassier: Rudolf Stur
Kassier.Stv.: Manfred Bös
Schriftführer: Dagmar Huysza
Schrift. Stv.:Eva Ullrich
Gemeindevertreter: Josef Tatzber, DI Florian Huysza, Josef Kohzina
Stiftung Fürst Liechtenstein: Rudolf Stur
Leiter Museum und Ausstellung: Hans Huysza
Weinviertler Dreiländereck: GF Rosi Rahming und Obmann Christian Frank
Weinbauvereine: Gerhard Weindl, Adolf Graf, Johann Pausch
Rechnungsprüfer: Franz Tatzber, Franz Weber, Josef Bold
Beiräte: Eva Maria Koller-Rohrschach, OSR Hildegard Wiesinger, Johanna Kucera,
Ing. Anton Döltl

Zum Protokoll der Jahreshautpversammlung

 

 

Fotos zur Jahreshauptversammlung am 23. November 2016: